Fotografie: Tot oder lebendig

Fotografie: Tot oder lebendig

  • Kameramodell: Nikon D5000
  • Blendenzahl: F/6.3
  • Belichtungszeit: 1/160 Sek.
  • ISO: 200
  • Brennweite: 20mm

An der alten Schmelz, bei uns in St. Ingbert gibt es sehr viel gute Motive um daraus eine gute Fotografie. Unter anderem die Rückseite eines alten leerstehenden Hauses, das mittlerweile bereits so gut wie komplett mit Holzbrettern verbarrikadiert wurde. Daher gibts leider keine Möglichkeit gute Aufnahmen vom inneren des Gebäudes zu machen (bin mir aber sicher da gäbe es viel zu entdecken).

Die Fassade eignete sich aber wie bereits erwähnt, und wie man sieht, auch als Fotomotiv.

Natürlich konnte ich das Bild nicht in dem Winkel aufnehmen wie ihr es jetzt oben seht. Ich musste es ganz normal im stehen, quasi von unten fotografieren und dann mit Hilfe von Photoshop perspektivisch so verzerren das es genau in den Rahmen passt. Danach noch ein paar farbliche Anpassungen und Korrekturen und schon war das Bild fertig 😉